Blink 182 - You Fucked Up My Life

I’m sick of always hearing
All the sad songs on the radio
All day it is there to remind
An oversensitive guy
That he’s lost and alone
Yeah

I hate our favourite restaurant
Our favourite movie
Our favourite show
We would stay up all through the night
We would laugh and get high
And never answer the phone

I can’t forgive
Can’t forget
Can’t give in
What went wrong?
‘Cause you said this was right
You fucked up my life

I’m sick of always hearing
Sappy love songs on the radio
This place, it’s fucking cursed
In it’s plague
And I can never escape
When my heart, it explodes

I can’t forgive
Can’t forget
Can’t give in
What went wrong?
‘Cause you said this was right
You fucked up my life

I’m kicking

What went wrong?
I’m kicking
Out fiercely at the world around me
What went wrong?
I’m kicking
Out fiercely at the world around me
What went wrong?
I’m kicking
Out fiercely at the world around me
What went wrong?
I’m kicking…
17.4.07 18:36


so ein schöner tag heute ^^ seit genau zwei monaten bin ich jetzt mit yannick zusammen. ich wollte ihm heute eine überraschung machen, weil er mir letzen monat am 17. was geschenkt hat. tja... da hab ich gedacht, wär doch ne gute idee, mal ins kino zusammen zu gehen. die ganze letzte woche habe ich über n film nachgedacht - hab mich letztendlich für "vollidiot" entschieden... ich habe mich echt so sehr gefreut, ihn nach anderthalb wochen wiederzusehen, mit ihm was zu unternehmen. aber gestern hab ich erfahren müssen, dass er mathe üben muss. na ja, war halt so, konnte man nicht ändern. ABER TROTZDEM HEUL ICH!! warum eigentlich?! es ist doch nicht so schlimm... oder?
17.4.07 18:25


problem... o.Ö

langsam weiß ich echt nicht mehr, was hier eigentlich los ist... auf der einen seite will ich mich von miri "trennen", weil sie mich nur noch anlügt und voll seltsam ist und manchmal echt nervig ist. auf der anderen seite will ich für sie da sein, mach mir sorgen um sie, versuch ihr zu helfen... aber ich frag mich auch, warum ich das eigentlich mache. ich meine, miri hat noch nie auf meiner seite gestanden, wenn ich stress mit meinen pflegeeltern hatte oder anderen sachen. wenn ich ihre hilfe brauchte hatte sie gesagt, ich kann ihr alles sagen. dies tat ich auch. ich wollte, dass sie mir irgendwie hilft, doch sie fing dann immer zwischen drin an von sich zu reden. ehrlich, das hat mich so gewundert und fertiggemacht. ich dachte dann immer: "wieso sagt sie mir, dass ich mit ihr reden kann wenn sie mir doch eh nicht zuhört!"

am montag hat sie mir ihr herz ausgeschüttet. ja ausgeschüttet... wie so n laster, der seine ladung auf einmal ausschüttet. soll ich ehrlich sein? ich bin unter dieser ladung fast ertrunken. sie hat mir alle möglichen probleme erzählt, die ein mensch nur haben kann! aber ich will jetzt nichts näheres erwähnen - schweigepflicht, ihr wisst schon. aber soll ich wieder ehrlich sein? mir wird von tag zu tag klarer - vielleicht ist das auch nicht wahr - dass sie aufmerksamkeit will. nichts als aufmerksamkeit. die menschen sollen sich um sie kümmern, sie trösten, ihr zuhören... und doch will sie sich nicht helfen lassen. ich versteh das nicht. ich versteh's einfach nicht!

16.4.07 14:30


alles scheisse!

das ist so unfair! meine pflegeeltern verbieten mir PUNK zu sein!! ich darf gar nichts. ich muss so rumlaufen, wie die wollen... vorgestern hab ich die zum neunundneunzigsten mal gefragt, ob ich mir meine haare umfärben kann. hier der "trialog":

nana: darf ich mir meine haare blau färben?

pflegemutter: ja, wie... das nimmt's doch nicht an. außerdem ist es für die haare nicht gut. ich meine, du hast sie doch im januar erst schwarz gefärbt...

nana: natürlich nimmts das an! die farbe ist schon fast verbleicht und ist schon ziemlich rausgewachsen.

p.mutter: trotzdem! welches blau willst du denn?

nana: ja so ein hellblau vielleicht bissi dunkler.

p.mutter: WAS?! zeig das mal papa.

nana denkt: er ist nicht mein vater, hör auf den "papa" zu nennen!

nana: guck.     

p.vater: wie bitte? du willst doch nicht im ernst SO rumlaufen?!

nana: türlich!

p.vater: nein! so gehst du mir nicht in die schule! wir haben darüber schon gesprochen. du läufst mir nicht so abgespacet in die schule!! in deiner freiteit von mir aus...

p.mutter: kannst du denn nicht eine perrücke nach der schule anziehen?

da hatte ich kein bock mehr auf die und bin gegangen. dabei hab ich beschlossen, nächste woche zum friseur zu gehn und mir die haare dort färben zu lassen. dann kauf ich mir noch ein haargel und mach mir entweder ein iro oder stacheln! die können mir nix verbieten!!

gestern hab ich yannick zur bahn gebracht und auf dem weg dahin haben wir spuckies überall verteilt XD. das war voll lustisch. mom ich muss mal nach nem bildchen gucken, dann könnt ihr sehn, was das für welche warn. hier:

als ich dann wieder nach hause gegangen bin und die spuckies weiter überall hingeklebt hab, dann hab ich was total interessantes gesehn. jetzt genau lesen bitte:

  • schwarze springer
  • eine hose im armymuster in die stiefel gesteckt
  • schwarze jacke
  • total dunkle sonnenbrille
  • aber das allerbeste war: eine GLATZE!!
ich fand das nicht so lustig, weil dieser zufall schon iwie komisch war: ich verteil die antifa-spuckies und da läuft mir ein nazi übern weg. der typ war leider auf der anderen straßenseite, sonst hätte er sich die spuckies anschauen können... na ja ich meine, als ich den da so gesehn hab (der ist mir so richtig ins auge gestochen +au+), da wusste ich iwie sofort, dass der so'n scheißnazi ist. ich weiß, ich weiß, man sollte menschen nicht nach dem äußeren beurteilen, aber da bleibt einem doch gar keine andere wahl, oder?
9.4.07 18:28


Neues Zimmer... || Sehnsucht

alsu übermorgen streich ich mein zimmer. rot-grün ^^ ich hoff das wird was mit der aldi-farbe...

wie's mir sonst geht? ehrlich gesagt nicht so doll. wieso? ich sterbe vor sehnsucht (vermisstheit kann man's schlecht nennen, oder?)! ja, es kommt mir wie ne ewigkeit vor, seit ich yannick das letzte mal gesehen hab. es macht mich so verrückt... jede nacht kann ich nicht einschlafen, weil ich nur an ihn denken kann und heulen muss ich dazu auch noch! aber morgen seh ich ihn ja endlich wieder!! und das beruhigt mich. ich glaub, alle halten mich jetzt, nachdem sies gelesen haben, für total durchgeknallt... NA UND!!

 

(mein text is total komisch geschrieben ich weiß und jetz muss ich wech tschö 

2.4.07 21:57


drei-gängemenü

hm... ich hab lang nich mehr geschrieben, sorry. öhm, eigentlich brauch ich mich gar nicht zu entschuldigen, oder? XD heute hat mein pflegevater geburtstag und ich bin grad dabei ein drei-gänge-menü für heute abend vorzubereiten. nein! ich mach das nicht freiwillig. da gibts son kochbuch, was ich unbedingt haben wollte und der hat gemeint, da kann ich ja auch gleich was für alle kochen. ich bin da erst mal ausgetickt, weil der sich voll eingeladen hat. na ja, wir haben dann beschlossen, dass ich das buch kriege, wenn ich auch was draus koche - und zwar für seinen geburtstag. tja... und jetzt darf ich mich damit beschäftigen...

und: zum songtext, den ich ja noch schreiben wollte... mir fehlen die worte iwie. ich weiß nicht, was ich schreiben. besser gesagt: ich weiß nicht WIE ich es schreiben soll. zwar hab ich schon die worte, aber mir fehlt der reim. jaaa! ich kann nicht gut reimen, ich weiß... merkt man vor allem an den anderen texten... -.-'

30.3.07 12:22


ich hab iwie

angst, eine person zu verlieren, die mir echt viel bedeutet... jedes mal denke ich, ich mach etwas falsch. ich will mit ihm reden, ihm alles sagen können, ihm zuhören, helfen... aber es geht irgendwie nicht. ich weiß es doch auch nicht, aber ich denke, wenn ich ihm sage, dass er mir alles sagen kann, das er mit mir reden kann, wird er innerlich lachen. ja im ernst! immer wieder denk ich, wenn ich was sage, verletze ich ihn, obwohl es total schwachsinnig ist. manchmal führ ich mich voll peinlich auf und... +heul+ ich kann nicht mehr schreiben bzw. muss ich jetzt gehn... babysitten XD in den nächsten tagen werde ich ein song schreiben, denn ich hier rein tun werde und alle können ihn lesen.
 

25.3.07 17:07


20.3.07 19:10


ich habe

das komische gefühl, dass ich irgendetwas falsch mache. ja im ernst... ein beispiel: wenn ich mich mit meinem freund treffe, dann gibts halt momente, in den ich nicht weiß, was ich sagen soll und ich laber irgendein scheiss daher. da kommt halt nichts gutes bei raus und (er hat sich grad angemeldet +kyaaaa+) na ja... in solchen momenten glaub ich was falsches gesagt zu haben. oder wenn ich etwas mache und dann nicht wirklich weiß, was er dazu denkt... es ist so blöd! in der schule ist es auch so. zur zeit fällt mir auf, dass ich voll an der elfy hänge, weil sie die einzige ist, mit der ich reden kann. aber mir fällt auch auf, dass ich sie damit voll nerve. aber das problem ist, dass mir keiner sagt was ich falsch mache. die sagen nur: >nee, wie kommst du denn darauf. tust du nicht!< ABER VERDAMMT SAGTS MIR DOCH EINFACH INS GESICHT UND NICHT DEN ANDEREN!!

20.3.07 19:00


am samstag bin

ich nach nied gefahren. mit der bahn... irgendwann bei ffm hbf sind so ca. 10 polen oder so was eingestiegen. ich saß am fenster und dann setzen sich plötzlich drei um mich herum; einer neben mich, einer mir gegenüber und einer mir schräg gegenüber. der rest stand außenrum. worauf ich hinaus will ist folgendes: als die so alle um mich rum standen und saßen, hatte ich anfangs nur ein etwas seltsames gefühl im bauch. erst als ich dachte, die gucken mich alle was weiß ich wie an, stieg plötzlich panik in mir auf. ich weiß auch nicht, aber ich hab da fast schon geheult, weil ich echt angst hatte. na ja, angst kann man dazu nicht sagen, panik halt. ich hab mir die ganze zeit gewünscht, dass die endlich aussteigen und dann endlich bei griesheim! echt, ich war in dem moment so erleichtert, ihr glaubts nicht! am glücklichsten war ich aber erst, als ich in nied ausgestiegen bin. ich weiß auch nicht, aber mir kommts so vor, als hätte ich ne männerphobie, was nur bei älter als 20 eintritt... ich finds nicht lustig.
der rest des nachmittags verlief eigentlich total toll... erst bandprobe, dann waren wir draußen. also "wir" sind: yannick, david, jonas und nana (ich). die jungs waren skaten ich durfte aufnehmen. ^^

19.3.07 14:59


kein plan. mir...

... ist iwie langweilig! ne im ernst... zur Zeit versuch ich ein film zu zeichnen, was mir wahrscheinlich nicht gelingen wird aber egal, ich versuchs weiter... wusstet ihr eigentlich, dass ich wölfe liebe? nein? auch gut. ich tus jedenfalls ^^


5.3.07 19:16


waah!! ich...

...hass diese biTch!!!! morgeN sag ich ihr am besTeN eiNfach, dass die zU weiT gehT. womiT? ersT faeNgT die schLampe aN, mir aLLes NachzUmacheN, daNN verbreiTeT die aLLe mögLicheN LügeN über mich, versuchT mir meiNe freUNdiNNeN wegzUNehmeN und jeTzT behaUPTeT die N PUNK zU seiN... UNd das bei dem was die aNziehT uNd wie die LaeUfT: ihre haessLicheN schUhe miT absaeTzeN immer aN, haT keiN arsch iN ihrer graueNhafTeN hose uNd versUchT miT diesem NichTs zU wackeLN. die haT sie NichT mehr aLLe... uNd aNderseiTs, weNN ich ihr morgeN meiNe meiNung sage, daNN kaNN ich miri gLeich vergesseN, weiL diese bitch voN Nora es immer wieder schaffT aLLe auf ihre seite zU zieheN, bei miri isT das NichT aNders. warum belügT sie mich eigeNTLich die gaNze zeiT??
28.2.07 19:13


Nana - Der Tag


Schaut euch diese Welt an
Ist sie so, wie ihr sie wollt?
Ihr wisst ganz genau wie ich,
Dass ihr sie verändern sollt


Warum helft ihr nicht?
Denen, die eure Hilfe brauchen
Doch ihr seid zu blind, um das zu sehen


Der Tag
An dem alle Menschen glücklich sind
Der Tag
An dem die Reichen arm sein werden
Der Tag
An dem die Armen reich sein werden
Der Tag
An dem ihr die Hilfe brauchen werdet
Steht noch nicht im Kalender


Die Menschen brauchen eure Hilfe
Doch ihr seht es nicht. Wie auch?
Ihr sitzt in euren Villen
Während so viele auf den Straßen weinen


Warum helft ihr nicht?
Sie brauchen eure Hilfe
Doch ihr seid zu blind, um das zu sehen


Der Tag
An dem alle Menschen glücklich sind
Der Tag
An dem die Reichen arm sein werde
Der Tag
An dem die Armen reich sein werde
Der Tag
An dem ihr die Hilfe brauchen werdet
Steht noch nicht im Kalender


Ihr verdient Geld. So viel Geld
Doch ihr gebt nichts ab
Ihr gebt nichts dieser armen Welt
Ihr schaut nur auf sie herab


Warum tut ihr das?
Seht ihr ihre Tränen nicht?
Nein, denn ihr seid einfach nur blind


Der Tag
An dem alle Menschen glücklich sind
Der Tag
An dem die Reichen arm sein werde
Der Tag
An dem die Armen reich sein werde
Der Tag
An dem ihr die Hilfe brauchen werdet
Steht noch nicht im Kalender


Der Tag

An dem alle Menschen glücklich sind
Der Tag
An dem die Reichen arm sein werde
Der Tag
An dem die Armen reich sein werde
Der Tag
An dem ihr die Hilfe brauchen werdet

Wird ganz bestimmt kommen

21.2.07 19:15


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de